Medisports Network

(11.08.2012) Weltrekordhalter Paul Biedermann verzichtet nach den medaillenlosen Olympischen Spielen auf eine längere Pause. Bereits im Herbst will der Hallenser bei den Top-Events auf der Kurzbahn wieder am Start sein. „Ich werde in diesem Jahr noch an Weltcups, EM und WM auf der Kurzbahn teilnehmen“, erklärte Biedermann zu seinen weiteren Plänen für dieses Jahr.

Die internationale Elite des Schwimmsports wird in diesem Jahr am 20. und 21. Oktober in Berlin beim Weltcup auf der Kurzbahn zu sehen sein. Auch Biedermann wird erwartet. Die Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn bilden vom 12. bis 16. Dezember den Abschluss des Schwimm-Jahres 2012.

...
Schwimmen: Biedermann lässt olympische Zukunft offen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/sport/olympia-2012/schwimmen-biedermann-laesst-olympische-zukunft-offen_aid_794243.html