Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(09.02.2012) Zahlreiche US-Stars verzichten auf das ab morgen stattfindende US Grand Prix Meeting in Columbia (Missouri). So werden Michael Phelps, Ryan Lochte oder auch Missy Franklin, die bisher alle Stationen der Serie bestritten hatten, nicht mit dabei sein.

 

Vertreten werden die einheimischen Stars jedoch von zahlreichen internationalen Top-Schwimmern. So sind die Olympiasieger Kosuke Kitajima aus Japan und Cesar Cielo aus Brasilien oder auch der Österreicher Markus Rogan und der französische Top-Sprinter Fred Bousquet gemeldet. Auch dessen Lebensgefährtin Laure Manaudou ist wieder dabei und wird über die 100  und 200m Rücken sowie die 200m Freistil antreten. Sie ist dabei mit vielversprechenden Zeiten gemeldet, die bereits im Bereich der französischen Olympianormen liegen.