Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(05.07.2013) Während ein großer Teil der deutschen WM-Teilnehmer in den kommenden Tagen bei den Open de France in Vichy einen Formtest für die anstehenden Schwimm-Weltmeisterschaften anlegt, nutzen einige weitere Mitglieder des WM-Teams das 50. Internationale Schwimmfest des DSW 1912 Darmstadt  zur Vorbereitung auf die Wettkämpfe in Barcelona.

Mit dabei sind bei dem morgen beginnenden Meeting in Darmstadt die WM-Fahrer Martin Grodzki, Tim Wallburger, Yannick Lebherz, Clemens Rapp und Philip Heintz. Besonders interessant dürfte dabei ein Einlagewettkampf am Samstag werden.

Über die 4x200m Freistil werden mit Tim Wallburger, Yannick Lebherz und Clemens Rapp drei Viertel der deutschen WM-Staffel über diese Strecke einen Testlauf einlegen. Den vierten Platz im Team wird Philip Heintz einnehmen. Dieses Rennen wurde speziell auf Bitten von Chef-Bundestrainer Henning Lambertz ins Programm aufgenommen.

Links zum 50. Internationalen Schwimmfest des DSW 1912 Darmstadt: