Medisports Network

(22.03.2012) Direkt im Anschluss an die nationalen Meisterschaften hat der australische Schwimmverband die Athleten für das Olympia-Team 2012 bekanntgegeben. Nominiert wurden 21 Männer und 23 Frauen, die für ihr Land in London auf Medaillenjagd gehen sollen.

Mit dabei sind unter anderem Weltmeister James Magnussen und die Titelverteidigerin über beide Lagenstrecken Stephanie Rice. Während 21 Athleten zum ersten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen werden, darf sich Brustspezialistin Leisel Jones bereits zum vierten Mal über ein Olympia-Ticket freuen. In London will sie ihren Titel über die 100m Brust verteidigen. Neben den 42 Beckenschwimmern werden mit Melissa Gorman und Ky Hurst auch zwei Freiwasserschwimmer nach Großbritannien reisen. Mit den 1500m Freistil wird in London lediglich eine Strecke unbesetzt bleiben.

Diese australischen Schwimmer wurden nominiert:
50m Freistil: James Magnussen, Eamon Sullivan
100m Fresistil: James Magnussen, James Roberts
200m Freistil: Thomas Fraser-Holmes, Kenrick Monk
400m Freistil: David McKeon, Ryan Napoleon
100m Rücken: Hayden Stoeckel, Daniel Arnamnart
200m Rücken: Mitch Larkin, Matson Lawson
100m Brust: Christian Sprenger, Brenton Rickard
200m Brust: Brenton Rickard, Jeremy Meyer
100m Schmetterling: Chris Wright, Jayden Hadler
200m Schmetterling: Nick D’Arcy, Chris Wright
200m Lagen: Daniel Tranter, Jayden Hadler
400m Lagen: Thomas Fraser-Holmes, Daniel Tranter
4x100m Freistil: James Magnussen, James Roberts, Matt Targett, Eamon Sullivan, Cameron McEvoy, Tommaso D’Orsogna
4x200m Freistil: Thomas Fraser-Holmes, Kenrick Monk, David McKeon, Ned McKendry, Ryan Napoleon, Cameron McEvoy
Freiwasser: Ky Hurst

Damen:
50m Freistil: Cate Campbell, Bronte Campbell
100m Freistil: Melanie Schlanger, Cate Campbell
200m Freistil: Bronte Barratt, Kylie Palmer
400m Freistil: Kylie Palmer, Bronte Barratt
800m Freistil: Kylie Palmer, Jessica Ashwood
100m Rücken: Emily Seebohm, Belinda Hocking
200m Rücken: Belinda Hocking, Meagen Nay
100m Brust: Leiston Pickett, Leisel Jones
200m Brust: Tessa Wallace, Sally Foster
100m Schmetterling: Alicia Coutts, Jessicah Schipper
200m Schmetterling: Jessicah Schipper, Samantha Hamill
200m Lagen: Stephanie Rice, Alicia Coutts
400m Lagen: Stephanie Rice, Blair Evans
4x100m Freistil: Melanie Schlanger, Cate Campbell, Brittany Elmslie, Yolane Kukla, Libby Trickett, Alicia Coutts
4x200m Freistil: Bronte Barratt, Kylie Palmer, Melanie Schlanger, Brittany Elmslie, Jade Neilsen, Angie Bainbridge
Freiwasser: Melissa Gorman