Medisports Network

(04.04.2013) Zum Auftakt der kanadischen Meisterschaften Victoria konnte Vize-Olympiasieger Ryan Cochrane über die 800m Freistil für ein Ausrufezeichen sorgen. In 7:43,61 Minuten schwamm er mit Abstand die bisher schnellste Zeit des Jahres über diese Strecke.

Cochrane unterbot damit die Weltjahresbestzeit des Australiers Jordan Harrison um mehr als zwölf Sekunden. "Es schafft Selbstbewusstsein, eine solche Zeit so früh in der Saison zu schwimmen. Das wird ein guter Sommer", so Cochrane.

Stark präsentierte sich auch Nachwuchshoffnung Noemie Thomas. Die 17-Jährige stellte über die 50m Schmetterling in 26,35 Sekunden einen neuen kanadischen Rekord auf. In der Weltrangliste reihte sie sich damit an sechster Stelle ein.