Medisports Network

(18.12.2012) Mit einem Meeting der Extraklasse wird das Schwimmjahr 2013 in Australien beginnen. Bei der BHP Billiton Aquatic Super Series werden es die Top-Schwimmer aus Downunder am 18. und 19. Januar in Perth mit hochkarätig besetzten Teams aus China und Südafrika zu tun bekommen.

Die Chinesen bringen 18 Mitglieder ihres Olympiateams an den Start, darunter Weltrekordlerin Ye Shiwen oder auch Olympiasiegerin Jiao Liuyang. Für Südafrika springen unter anderem Sprintstar Roland Schoeman und Phelps-Bezwinger Chad le Clos ins Becken.

Die Hausherren schicken unter anderem Supersprinter James Magnussen und Rücken-Ass Emily Seebohm ins Rennen.

Folgende Athleten werden für ihre jeweiligen Nationen an den Start gehen:

Australien:

Männer: Daniel Arnamnart, Ashley Delaney, Thomas Fraser-Holmes, Jayden Hadler, Mitchell Larkin, James Magnussen, David McKeon, Kenrick Monk, Ryan Napoleon, Brenton Rickard, James Roberts, Christian Sprenger, Matthew Targett, Daniel Tranter, Chris Wright

Frauen: Bronte Barratt, Cate Campbell, Bronte Campbell, Alicia Coutts, Blair Evans, Sally Foster, Samantha Hamill, Belinda Hocking, Sarah Katsoulis, Yolane Kukla, Meagen Nay, Kylie Palmer, Leiston Pickett, Melanie Schlanger, Emily Seebohm

China:

Männer: Cheng Feiyi, Li Xiayan, Zhou Jiawei, Lv Zhiwu, Xu Jiayu, Huang Yunkun, Chen Yin, Liu Weija, Shi Tengfei, Hao Yun, Li Yunqi, Dai Jun, Shi Yang

Frauen: Zhao Jing, Zhao Jin, Lu Ying, Tang Yi, Fu Yuanhui, He Yun, Jiao Liuyang, Liu Zige, Xu Danlu, Shao Yiwen, Ye Shiwen, Bai Anqi, Yao Yige, Pang Jiaying, Wang Haibing, Chen Xinyi

Südafrika:

Männer: Alaric Basson, Devon Brown, Bryon Doyle, Calvyn Justus, Charl Crous, Chad Le Clos, Darren Murray, Roland Schoeman, Leith Shankland, Aryton Sweeney, Garth Tune, Neil Versfeld, Jan Petrus Van Der Merwe, Giulio Zorzi

Frauen: Jessica Ashley-Cooper, Marne Erasmus, Kelly Gunnel, Lehesta Kemp, Trudi Maree, Vanessa Mohr, Tara-Lynn Nicholas, Jessica Pengelly, Kyna Pereira, Karin Prinsloo, Marlies Ross, Suzaan Van Biljon, Nathania Van Niekerk, Rene Warnes, Michelle Weber