Medisports Network

(26.11.2012) Der australische Schwimmverband zeichnet die fünffache Olympiamedaillengewinnerin Alicia Coutts mit dem Titel "Schwimmer des Jahres 2012" aus. Die 25-Jährige hatte in London Gold mit der 4x100m Freistilstaffel geholt.

Über die 200m Lagen sowie mit der 4x100m Lagen- und der 4x200m Freistilstaffel wurde sie Vize-Olympiasiegerin. Hinzu kam eine Bronzemedaille über die 100m Schmetterling. Damit war Coutts an jeder zweiten Medaille des unter den Erwartungen gebliebenen australischen Schwimmteams in London beteiligt.