Medisports Network

(25.11.2012) Am letzten Tag der Kurzbahn-Europameisterschaften werden aus dem jungen DSV-Team neben Christian Diener auch Anna-Stephanie Dietterle sowie die Damen der 4x50m Lagenstaffel im Finalabschnitt zu sehen sein.

Diener sicherte sich gestern mit der drittschnellsten Zeit des Feldes einen Platz im Finale über die 100m Rücken. Seine Vereinskollegin Anna-Stephanie Dietterle gelang heute in den Vorläufen der Sprung ins Halbfinale über die 50m Freistil. Später schwamm sie gemeinsam mit Lisa Graf, Margarethe Hummel und Sina Sutter in den Endlauf über die 4x50m Lagen.

Mit Spannung werden auch die Auftritte von Yannick Agnel und Camille Muffat über die 200m Freistil erwartet. Beide wollen heute die Weltrekorde über diese Strecken angreifen.

Die heutigen Vorlaufergebnisse der DSV-Athleten:

50m Freistil (w):
17. Anna-Stephanie Dietterle - 25,54

50m Schmetterling (m):
40. Tobias Zajusch - 24,69
41. Maximilian Oswald - 24,95

400m Lagen (w):
14. Kathrin Demler - 4:43,71

200m Brust (m):
12. Maximilian Kraus - 2:09,35
21. Kevin Wedel - 2:11,97

200m Freistil (w):
19. Johanna Friedrich - 1:59,83
22. Sarah Köhler - 2:00,22

200m Freistil (m):
41. Felix Wolf - 1:49,47
42. Jacob Heidtmann - 1:49,75

200m Rücken (w):
12. Lisa Graf - 2:09,74
22. Franziska Wohlert - 2:12,06

4x50m Lagen (w):
7. Graf / Hummel / Sutter / Dietterle - 1:50,47