Medisports Network

(24.11.2012) Bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Chartres konnten sich heut sechs DSV-Athleten für die Finals am Nachmittag qualifizieren. Über die 100m Brust schafften sowohl Vanessa Grimberg und Margarethe Hummel den Sprung ins Halbfinale.

Auch über die 100m Rücken gelang es mit Christian Diener und Felix Wolf den beiden angetretenen DSV-Athleten, sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Erik Steinhagen kam über die 50m Brust weiter. Über die 100m Schmetterling schwamm Sina Sutter in die Runde der besten 16.

Die heutigen Vorlaufergebnisse der DSV-Schwimmer:

50m Rücken (w):
19. Lisa Graf - 28,38
33. Anna-Stephanie Dieterle - 29,10
36. Franziska Wohlert - 29,36

50m Brust (m):
10. Erik Steinhagen - 27,08
31. Maximilian Kraus - 28,05

400m Freistil (w):
12. Sarah Köhler - 4:10,12
17. Johanna Friedrich - 4:13,89

100m Rücken (m):
11. Felix Wolf - 52,39
13. Christian Diener - 52,46

100m Brust (w):
15. Vanessa Grimberg - 1:08,35
16. Margarethe Hummel - 1:08,50

100m Schmetterling (w):
14. Sina Sutter - 59,56
25. Elena Czeschner - 1:01,06

200m Schmetterling (m):
18. Tobias Zajusch - 1:57,87
21. Toni Embacher - 1:58,47
22. Kevin Wedel - 1:58,53

4x50m Freistil mixed:
11. Oswald / Suck / Sutter / Dietterle - 1:34,94