Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(20.06.2012) Die Startlisten der am Montag in Omaha beginnenden Olympia-Qualifikation des US-Teams wurden veröffentlicht. Während Superstar Michael Phelps wie bereits berichtet über sieben Strecken gemeldet ist, findet sich der Name seines Hauptkonkurrenten Ryan Lochte gleich über elf Strecken in den Startlisten.

 

Der Sunnyboy ist neben seinen Hauptstrecken 200 und 400m Lagen bzw. den 200m Freistil und Rücken auch über die 100m Rücken, die 100 und 200m Schmetterling, die 50, 100 und 400m Freistil sowie sogar die 100m Brust gemeldet. Es dürfte kaum wahrscheinlich sein, dass er über alle Strecken an den Start gehen wird. Vielmehr will auch er bei der starken US-Konkurrenz für Verwirrung sorgen und bis zum Schluss nicht offenbaren, über welche Strecken er wirklich auf ein Olympia-Ticket hofft.

Hier die kompletten Startlisten der US-Trials.