Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(10.03.2011) Bei den britischen Meisterschaften hat sich James Goddard in neuer Jahresbestzeit von 1:57,08 Minuten den Titel über die 200m Rücken geholt. Er setzt sich in der Weltrangliste damit vor die beiden US-Amerikaner Tyler Clary (1:57,31) und Ryan Lochte (1:57,53).


Bereits gestern entschied Goddard die 200m Lagen in 1:58,22 Minuten für sich. Bisher war über diese Distanz seit Jahresbeginn nur Michael Phelps (1:56,88) schneller gewesen.
Die Titelkämpfe in Manchester sind für die britischen Schwimmer der Qualifikationswettkampf für die Weltmeisterschaften in Shanghai.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.