Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(21.05.2011) Auch der südafrikanische Schwimm-Verband hat sein Team für die Weltmeisterschaften in Shanghai nominiert. Insgesamt werden 17 Männer und sieben Frauen nach China reisen. Die größten Medaillen-Hoffnungen dürften dabei auf Cameron van der Burgh (Foto) ruhen, der seinen Titel über die 50m Brust verteidigen will.

 

Männer: Cameron van der Burgh, Chad Le Clos, Charl Crous, Darian Townsend, Gerhard Zandberg, Heerden Herman, Mark Randall, Neil Versveld, Riaan Schoeman, Roland Schoeman, Gideon Louw, Graham Moore, Darren Murray, Leith Shankland, Jean Basson, Sebastien Rousseau, Jasper Venter
Frauen: Vanessa Mohr, Wendy Trott, Kathryn Meaklim, Karin Prinsloo, Suzanne van Biljon, Chanelle van Wyk, Leone Vorster