(15.08.2013) Der US-Schwimmverband schickt 36 Athleten zu den Junioren-Weltmeisterschaften nach Dubai (VAE). Angeführt wird das Team von Rebecca Mann, die bereits in Barcelona bei der WM der "Großen" mit am Start war.

(06.08.2013) Die im Jahr 2015 erstmals ausgetragenen Europaspiele werden für den Schwimmnachwuchs des Kontinents als Junioren-Europameisterschaften fungieren. Dies entschied der europäische Schwimmverband LEN mit Blick auf den engen Terminplan im Jahr 2015.

(16.07.2013) Am ersten Tag der Schwimm-Wettbewerbe beim European Youth Olympic Festival im niederländischen Utrecht konnte sich DSV-Nachwuchshoffnung Hendrik Ulrich souverän den Titel über die 200m Freistil sichern. Später gab es für ihn Silber mit der 4x100m Freistilstaffel. Auch die DSV-Damen schwammen über die 4x100m Freistil auf den zweiten Platz.

(16.07.2013) Seit heute schwimmen in Utrecht (Niederlande) beim European Youth Olympic Festival die schnellsten Jungen der Jahrgänge 1997/98 und Mädchen der Jahrgänge 1999/2000 um Titel und Medaillen. Neben den Ergebnissen und Startlisten bieten die Veranstalter auch einen Live-Stream der Wettbewerbe.

(15.07.2013) Bei den am Sonntag zuende gegangenen Junioren-Europameisterschaften konnte der deutsche Nachwuchs den im vergangenen Jahr eingeleiteten Trendwechsel bestätigen und erneut starke Leistungen abliefern. Insgesamt 21 Medaillen sammelten die jungen DSV-Schwimmer bei der JEM 2013. Damit war lediglich das in diesem Jahr in einer anderen Dimension schwimmende russische Team besser.

(14.07.2013) Am letzten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Poznan (Polen) konnten sich die DSV-Athleten vier weitere Plätze im heutigen Finalabschnitt sichern. Über die 50m Freistil der Herren schwammen Jonas Bergmann und Damian Wierling in die Halbfinals.