(18.02.2014) Die Gesichter mehrerer Nachwuchsathleten des Deutschen Schwimm-Verbandes flimmern seit dem Wochenende über die Bildschirme der Republik. Im Rahmen einer TV-Kampagne wirbt die Bundesliga-Stiftung für Aufmerksamkeit für ihre Kooperation mit der Deutschen Sporthilfe, durch welche insgesamt 160 junge Athleten der Nachwuchselite-Förderung unterstützt werden.

(14.02.2014) Am 28. März 2014 startet die Bewerbungsphase zur bereits vierten Generation des DVAG-Juniorteams. Mach dich bereit und sei dabei, wenn die Deutsche Vermögensberatung gemeinsam mit den Top-Schwimmern Paul Biedermann und Marco Koch erneut fünf neue Mitglieder für das Förderprojekt junger Nachwuchsschwimmer sucht.

(03.02.2014) Die Deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften im Schwimmen in Berlin, die Junioren-EM in Dordrecht (Niederlande) und die Kurzbahn-WM in Doha sind nur einige Highlights, die die Fans des Schwimmsports dieses Jahr mit Freude erwarten dürfen. Die DVAG-Sportpartner Paul Biedermann und Marco Koch haben gegenüber der Deutschen Vermögensberatung bereits einen exklusiven Ausblick auf ihr Wettkampfjahr 2014 gegeben:

(13.01.2014) Nachdem wir bereits einen Blick auf die Saisonhighlights in der offenen Klasse geworfen haben, widmen wir uns nun den Höhepunkten für die Nachwuchssportler im Schwimmjahr 2014. Neben den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und der Junioren-EM steht mit den Olympischen Jugend-Sommerspielen ein hochklassiger Wettbewerb auf dem Plan.

(04.01.2013) Das 17-jährige DSV-Talent Selina Hocke wurde für die Wahl zu Berlins Nachwuchssportler des Jahres 2013 nominiert. Noch bis zum 13. Januar könne die Fans HIER für die junge Rückenschwimmerin abstimmen.

(29.12.2013) Der junge Brandenburger Johannes Hintze drückte dem deutschen Nachwuchsschwimmen im zurückliegenden Jahr seinen Stempel auf. Das 14-jährige Multitalent eilte von Meistertitel zu Meistertitel und knackte dabei einen Altersklassenrekord nach dem anderen. Im Interview mit swimsportnews blickt Hintze zurück auf die ereignisreiche Zeit und gibt einen Ausblick darauf, was wir in Zukunft noch von ihm erwarten können.