In Berlin kämpfen die besten Nachwuchsschwimmer Deutschlands bei der DJM 2018 um die Titel und Medaillen. Damit ihr das Geschehen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 so gut wie möglich verfolgen könnt, haben wir hier die wichtigsten Links zur DJM 2018 zusammengestellt:

(28.05.2017) Heute wird in Berlin noch fleißig eingeschwommen, ab Dienstag wird es dann ernst: Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 gehen 1400 junge Schwimmtalente aus mehr als 300 Vereinen auf die Jagd nach Altersklassentiteln und Bestzeiten.

(23.05.2018) Das Meldeergebnis der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 wurde veröffentlicht. Unter DIESEM LINK kann das Meldeergebnis der DJM 2018 in Berlin abgerufen werden.

(20.02.2018) Der Deutsche Schwimm-Verband hat die Ausschreibung der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 veröffentlicht. Die DJM 2018 wird vom 29. Mai bis 2. Juni in Berlin stattfinden.

(08.11.2017) Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) 2018 finden vom 29. Mai bis zum 2. Juni in Berlin statt. Der DJM-Termin ist vergleichbar mit dem der zurückliegenden Jahre. Dabei wird es aber ebenso wie bei den Deutschen Meisterschaften der offenen Klasse einige Änderungen geben.

Für Deutschlands leistungsstärkste Nachwuchsschwimmer stand in der vergangenen Woche die Deutsche Jahrgangsmeisterschaft an. Vom 29. Mai bis zum 2. Juni traten die Schwimmer in Berlin gegeneinander an. Für viele ging es dabei um die Qualifikation zur Junioren WM in Indianapolis (USA) in diesem Jahr. Mit hohen Erwartungen starteten auch die Schwimmer des DVAG Juniorteams. Mit beachtlichen Leistungen qualifizierten sich Josha Salchow (2:00,99 Minuten über 200m Rücken) und Celine Rieder (8:37,66 Minuten über 800m Freistil) für die JWM Ende August. Nach fünf Wettkampftagen standen 12 Mal Gold, 7 Mal Silber und 3 Mal Bronze auf dem Konto des DVAG-Juniorteams. Josha Salchow erzählte uns im Nachgang von seinen Eindrücken des Wettkampfes und wagte einen Blick auf die kommenden internationalen Wettkämpfe.