Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(05.01.2013) Erstmals seit der Einführung der FINA-Weltcup-Serie wird es in diesem Jahr kein Weltcup-Meeting in Deutschland geben. Der Schwimm-Weltverband veröffentlichte die Termine der Weltcup-Serie 2014. Berlin, zuletzt seit 1999 stets Gastgeber für die internationalen Schwimmstars, gehört nicht zu den acht Weltcup-Stationen.

(04.01.2013) Das 17-jährige DSV-Talent Selina Hocke wurde für die Wahl zu Berlins Nachwuchssportler des Jahres 2013 nominiert. Noch bis zum 13. Januar könne die Fans HIER für die junge Rückenschwimmerin abstimmen.

(03.01.2014) Nachdem wir uns gestern den Highlights des Schwimmjahres 2013 gewidmet hatten, schauen wir heute darauf, was in den zurückliegenden zwölf Monaten in der Schwimmwelt schief lief. Unsere Flops des Schwimmjahres 2013:

(30.12.2013) Weltmeisterschaften, Rekorde, Weltcups, Rücktritte usw... Das Schwimmjahr 2013 hatte so einiges zu bieten. Wir werfen einen Blick darauf, welche Beiträge die swimsportnews-Leser in den zurückliegenden zwölf Monaten am meisten interessiert haben. Dies waren die Top 5 der swimsportnews-Artikel 2013:

(29.12.2013) Der junge Brandenburger Johannes Hintze drückte dem deutschen Nachwuchsschwimmen im zurückliegenden Jahr seinen Stempel auf. Das 14-jährige Multitalent eilte von Meistertitel zu Meistertitel und knackte dabei einen Altersklassenrekord nach dem anderen. Im Interview mit swimsportnews blickt Hintze zurück auf die ereignisreiche Zeit und gibt einen Ausblick darauf, was wir in Zukunft noch von ihm erwarten können.

(28.12.2013) Wir blicken zurück auf das Schwimmjahr 2013 und nehmen unter die Lupe, wie sich die deutschen Schwimmer im Vergleich zur internationalen Konkurrenz im zurückliegenden Jahr platzieren konnten. In den Weltranglisten auf der Langbahn liegen die DSV-Athleten insgesamt 18 mal unter den Top 20.