Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(26.09.2018) In einem Monat ist es soweit: Vom 26. bis 28. Oktober steht in Wuppertal die erste Auflage der Smit Sport Opera Swim Classics auf dem Plan. Auch die ersten hochkarätigen Teilnehmer haben nun ihr Kommen für den neuen Kurzbahn-Wettkampf in der einzigartigen Schwimmoper angekündigt.

Mit dabei sein werden unter anderem Marco Koch, Weltmeister von 2015 über die 200m Brust, sowie seine Teamkollegin und Lebensgefährtin Reva Foos, die bei der Schwimm-EM im Sommer Europameisterin mit der 4x200m-Mixedstaffel wurde. Die beiden Nationalschwimmer, die vor kurzem zur SG Frankfurt gewechselt sind, haben ihre Teilnahme an den Smit Sport Opera Swim Classics bestätigt.

Foos wird u.a. über die Freistilstrecken angreifen. Für dem amtierenden Weltrekordhalter Marco Koch steht am Sonntag seine Paradestrecke 200m Brust auf dem Programm. Die Wettkampf-Veranstalter vom SV Bayer Wuppertal rechnen damit, dass auch weitere deutsche Spitzenschwimmer ihren Weg in die Schwimmoper finden werden.

Wer selbst bei dem Meeting, das u.a. mit rund 5.000 Euro an Preisgeldern lockt, dabei sein möchte, kann noch bis 15. Oktober die Meldungen abgeben. Weitere Informationen zum Wettkampf gibt es hier:  www.opera-swim.de 

.

swimsportnews und swimsportMagazine begleiten die Smit Sport Opera Swim Classics als offizieller Medienpartner. Wir werden euch über die neusten Entwicklungen rund um das neue Event auf dem Laufenden halten.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.