Medisports Network

(31.12.2017) Es war einer der großen Kracher des Jahres 2017: Bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen schnappte sich Sarah Köhler nicht nur Gold über die 800m Freistil. Auch über die halbe Strecke gelang ihr Historisches. In 3:59,12 Minuten blieb sie als erste Deutsche über die 400m Freistil unter der Marke von vier Minuten und gewann damit EM-Silber. Hier könnt ihr euch das ganze Rennen noch einmal in voller Länge anschauen: