Medisports Network

(05.12.2017) Sportler des Jahres zu werden, ist oft ja schon eine herausragende Würdigung. In Spanien aber hat die Olympiasiegerin Mireia Belmonte nun einen noch beeindruckenderen Titel erhalten.

Die Starschwimmerin wurde von den Lesern der Zeitung AS zur besten spanischen Sportlerin der zurückliegenden 50 Jahre gewählt. Eine Ehrung, die sich Belmonte durchaus verdient hat.

In ihrer Karriere stand die 27-Jährige insgesamt 45 Mal bei internationalen Höhepunkten für Spanien auf dem Siegerpodest. Ihren größten Triumph feierte sie 2016 mit dem Gewinn von Olympiagold über die 200m Schmetterling.

Belmonte ist damit zudem in einem erlauchten Kreis: Bei den Herren wurde Tennisstar Rafael Nadal als bester Athlet des vergangenen halben Jahrhunderts ausgezeichnet und beim besten Team wurde die spanische Fußball-Nationalmannschaft gewählt.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert via PayPal: