Medisports Network

Nur noch wenige Tage! Das neue swimsportMagazine zum Abo-Vorteil! Ein Jahr für nur 18,95€ --> www.swimsport-abo.de

 

(01.08.2016) Nur noch wenige Tage, dann geht es für die Spitzenschwimmer bei den Olympischen Spielen 2016 um die Medaillen. Der Schnellste bekommt Gold - sollte man meinen. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles schwamm der Deutsche Thomas Fahrner über die 400m Freistil die schnellste Finalzeit - und ging trotzdem leer aus. Fahrner lieferte seine Zeit nämlich nur im B-Finale ab. Da änderte es auch nichts, dass er in 3:50,91 Minuten schneller war als der Gewinner des A-Finals, Olympiasieger George DiCarlo aus den USA. Mit-Favorit Fahrner hatte sich im Vorlauf einfach verzockt. Weil er im Endlauf auf einer Außenbahn schwimmen wollte, ließ es der Offenbacher zu ruhig angehen und qualifizierte sich dadurch nur für das B-Finale. Mit der schnellsten Zeit aller Athleten landete er am Ende offiziell auf Platz neun.
Schaut euch hier einen Bericht über diesen "Olympic Moment" an:

 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...