Medisports Network

(05.04.2016) Mittlerweile sind sie schon zur Tradition geworden: Neuer Monat, neuer Blick auf unsere Rankings der beliebtesten Schwimmer auf Facebook. Auch im März gab es wieder ein paar Auf und Abs.

Unter den deutschen Spitzenschwimmern konnte Weltmeister Marco Koch einen Platz gewinnen. Der Darmstädter schwimmt im Olympiajahr von Sieg zu Sieg und immer mehr Fans folgen ihm. Mittlerweile ist er auf Platz sieben des Rankings vorgestoßen.

Im hinteren Feld des Klassements gab es ebenfalls einen Gewinner: Jacob Heidtmann schob sich vorbei an Christian vom Lehn auf den 14. Rang.

Dies sind die beliebtesten deutschen Schwimmer auf Facebook:

Platz Schwimmer Fans + / -
1 Erik Steinhagen 12261 /
2 Paul Biedermann 10532 /
3 Andreas Waschburger 7500 /
4 Steffen Deibler 6816 /
5 Jan-Philip Glania 6544 /
6 Hendrik Feldwehr 6286 /
7 Marco Koch 5619 +1
8 Selina Hocke  5542 -1
9 Maike Naomi Schnittger 4966 /
10 Andre Lehmann 4240 /
11 Daniel Simon 4063 /
12 Torben Schmidtke 4053 /
13 Alexandra Wenk 3174 /
14 Jacob Heidtmann 2428 +1
15 Christian vom Lehn 2406 -1

.

Unter den internationalen Stars gab es im März nur einen Platzwechsel. Schon vor Beginn der australischen Meisterschaften konnte Aussie-Sprinter James Magnussen zulegen. Er zog an Olympiasieger Chad le Clos vorbei.

Dies sind die beliebtesten internationalen Schwimmer auf Facebook:

Platz Schwimmer  Fans  + / -
1 Michael Phelps 7726768 /
2 Cesar Cielo 757062 /
3 Ryan Lochte 578314 /
4 Katinka Hosszu 258831 /
5 Camille Lacourt 226147 /
6 Florent Manaudou 194588 /
7 Thiago Pereira 173745 /
8 Missy Franklin 161085 /
9 Ruta Meilutyte 144524 /
10 Yannick Agnel 132677 /
11 Zsuzsanna Jakabos 113601 /
12 Mireia Belmonte 107671 /
13 James Magnussen 104993 +1
14 Chad le Clos 104238 -1
15 Natalie Coughlin 98783 /

.

Diese Rankings dienen nur der Unterhaltung und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Gegenteil: Sollten wir einen Athleten übersehen haben, würden wir uns über einen kurzen Hinweis freuen, damit wir den betreffenden Sportler ins Ranking aufnehmen können. Berücksichtigt wurden nur die offiziellen Fanseiten aktiver Athleten. Stand der März-Rankings: 23 Uhr am 04. April 2016.

Bild: Screenshot Facebook