Medisports Network

(11.05.2015) Die einstige Weltrekordhalterin über die 1500m Freistil, Kate Ziegler, wird in dieser Woche ihr Comeback nach mehr als zweijähriger Wettkampfpause geben. Die Freistilspezialistin ist für das Pro Swim Series Meeting in Charlotte gemeldet.

Hier will Ziegler über die 100, 200 und 400m Freistil antreten. Ihren letzten Wettkampf hatte die vierfache Weltmeisterin im Februar 2013 bestritten.

Damit wird die 26-Jährige zunächst nicht über ihre einstige Paradestrecke, die 1500m Freistil, zu sehen sein. Ziegler war über diese Strecke lange Zeit die Weltrekordhalterin, bevor ihre US-Kollegin Katie Ledecky sich bei der WM 2013 die Bestmarke schnappte.