Medisports Network

(07.04.2015) Bei den am Sonntag zu Ende gegangenen französischen Meisterschaften konnten sich 29 Athleten für die Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan qualifizieren. Angeführt wird das Team von den Olympiasiegern Yannick Agnel und Florent Manaudou.

Weitere Medaillenhoffnungen ruhen auf den Rückenschwimmern Camille Lacourt und Jeremy Stravius. Auch Sportler wie Fabien Gilot, Mehdy Metella oder auch Coralie Balmy sollte man auf der Rechnung haben.

Folgende Athleten sind für die Schwimm-WM 2015 qualifiziert:

Yannick AGNEL 1992 MULHOUSE ON
Joris BOUCHAUT 1995 DAUPHINS TOULOUSE OEC
Lorys BOURELLY* 1992 DAUPHINS TOULOUSE OEC
Thomas DAHLIA 1990 CN ANTIBES
Fabien GILOT 1984 CN MARSEILLE
Damien JOLY 1992 CN ANTIBES
Camille LACOURT 1985 CN MARSEILLE
Grégory MALLET 1984 CN MARSEILLE
Florent MANAUDOU 1990 CN MARSEILLE
Mehdy METELLA 1992 CN MARSEILLE
Clément MIGNON 1993 CN MARSEILLE
Giacomo PEREZ DORTONA 1989 CN MARSEILLE
Jordan POTHAIN* 1994 NAUTIC CLUB ALP’38
Benjamin STASIULIS 1986 CN MARSEILLE
Jérémy STRAVIUS 1988 AMIENS METROPOLE NAT.

Damen

Schwimmerin   Verein
Coralie BALMY 1987 MULHOUSE ON
Charlotte BONNET 1995 OLYMPIC NICE NATATION
Mathilde CINI 1994 VALENCE TRIATHLON
Fanny DEBERGHES* 1994 ASPTT MONTPELLIER
Ophélie-Cyrielle ETIENNE* 1990 LILLE MÉTROPOLE NATATION
Margaux FABRE* 1992 MONTAUBAN NATATION
Béryl GASTALDELLO 1995 CN MARSEILLE
Lara GRANGEON 1991 CN CALÉDONIENS
Cloé HACHE* 1997 OLYMPIC NICE NATATION
Mélanie HENIQUE 1992 AMIENS METROPOLE NAT.
Fantine LESAFFRE 1994 MULHOUSE ON
Anouchka MARTIN* 1993 CN MARSEILLE
Anna SANTAMANS 1993 OLYMPIC NICE NATATION
Marie WATTEL 1997 OLYMPIC NICE NATATION

*Staffelschwimmer