Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(04.02.2015) US-Star Ryan Lochte sammelt weiter fleißig Wettkampfmeter. In der kommenden Woche startet er beim Pro Swim Series Meeting in Orlando (Florida). Für den Olympiasieger ist es nach dem Wettkampf in Austin (Texas) und dem Vierländerkampf in Australien bereits das dritte hochkarätige Meeting in diesem Jahr.

Neben ihm werden auch weitere Top-Stars bei dem vom 12. bis 14. Februar stattfindenden Stopp der Pro Swim Series (ehemals US Grand Prix) Halt machen. So starten auch die beiden Olympiasieger Matt Grevers und Tyler Clary.

Insgesamt werden mehr als 20 Mitglieder des Nationalteams in Orlando erwartet, darunter auch die aktuellen Führenden der Wettkampfserie, Elizabeth Beisel und Conor Dwyer.
Bild: Speedo