Medisports Network

(30.10.2014) Der brasilianische Schwimmverband hat gegen Lagenschwimmer Evandro Vinicius dos Santos Silva eine zweijährige Dopingsperre verhängt. Er wurde im Rahmen der Jose Finkel Trophy im September positiv auf Testosteron getestet.

Silva zählt zur nationalen Spitze Brasiliens. Zuletzt belegte er bei den brasilianischen Kurzbahnmeisterschaften den dritten Platz über die 400m Lagen.

Die Sperre läuft bis zum 14. Oktober 2016. Damit hat Silva keine Chance an den Olympischen Spielen im eigenen Land teilzunehmen.