Medisports Network

(27.10.2014) Katinka Hosszu könnte dank ihrer Erfolge im Rahmen der diesjährigen Weltcup-Serie die erste Schwimmerin werden, die in ihrer Karriere Prämiengelder in Höhe von mehr als einer Million US-Dollar einstreichen konnte. 

Bisher hat sie nach fünf von sieben Weltcup-Meetings bereits Preisgelder in Höhe von 215.000 US-Dollar verdient. Es dürften neben Prämien für Medaillen bei den bevorstehenden Meetings in Tokio und Singapur noch 100.000 US-Dollar für den Sieg der Gesamtwertung und 50.000 US-Dollar für den Sieg des Asien-Clusters (Extrawertung der Meetings in Peking/Tokio/Singapur) hinzukommen.

Schon bei ihren Weltcup-Gesamtsiegen in den vergangenen beiden Jahren hatte Hosszu insgesamt fast 600.000 US-Dollar an Preisgeldern eingestrichen. Noch nie ist es bisher einem Schwimmer gelungen allein mit Wettkampfprämien (ohne Sponsoren oder Vermarktungseinnahmen) mehr als eine Million US-Dollar zu verdienen.

Die Top-Verdiener der Weltcup-Tour 2014 bei den Damen:

  Schwimmerin Land Prämien
1 Katinka Hosszu Ungarn $215,000
2 Inge Dekker Niederlande $99,500
3 Mireia Belmonte Garcia Spanien $74,500
4 Alia Atkinson Jamaika $46,500
5 Daryna Zevina Ukraine $32,000
6 Evelyn Verraszto Ungarn $18,000
7 Marieke D’Cruz Australien $17,500
8 Rie Kaneto Japan $12,000
8 Breeja Larson USA $12,000
10 Caitlin Leverenz USA $5,000

.

Bei den Herren hat Chad le Clos mit insgesamt 131.500 US-Dollar ebenfalls bereits ein stattliches Sümmchen angehäuft. Nach dem Weltcup-Meeting in Peking liegen bei den Herren auch drei deutsche Sportler unter den zehn fleigsten Prämiensammlern der Tour 2014.

Die Top-Verdiener der Weltcup-Tour 2014 bei den Herren:

  Schwimmer Land Prämien
1 Chad le Clos Südafrika $131,500
2 Tom Shields USA $78,250
3 Thomas Fraser-Holmes Australien $73,000
4 Daniel Gyurta Ungarn $71,500
5 Marco Koch Deutschland $52,500
6 Christian Diener Deutschland $24,500
7 Steffen Deibler Deutschland $9,500
8 Velimir Stjepanovic Serbien $9,000
9 George Bovell Trinidad & Tobago $6,750
10 David Verraszto Ungarn $6,500

Bild: © Gian Mattia D'Alberto/LaPresse - arena