Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(10.09.2014) Der Schweizer Uhrenhersteller OMEGA wird auch weiterhin bei Veranstaltungen des Schwimm-Weltverbandes FINA über die Zeiten wachen. Wie die FINA in einer Pressemitteilung bekanntgab, wurde die Zusammenarbeit bis zum Jahr 2021 verlängert.

OMEGA ist damit auch weiterhin offizieller Zeitnehmer bei Schwimm-Weltmeisterschaften auf Lang- und Kurzbahn, den Meetings der FINA-Weltcup-Serie und Junioren-Weltmeisterschaften.

Schon seit der ersten Schwimm-WM der FINA im Jahr 1973 ist OMEGA verantwortlich für die Messung der Zeiten und Platzierungen.