Medisports Network

(23.07.2014) Auch in diesem Jahr werden die beiden Titelverteidiger Katinka Hosszu und Chad le Clos im Rahmen der FINA-Weltcup-Serie wieder auf Punkte- und Prämienjagd gehen. Bereits jetzt kündigten die Veranstalter des Meetings in Dubai (VAE) die Teilnahme der beiden Schwimmstars an.

Der Wettkampf in Dubai findet am 31. August und 1. September statt und ist das zweite Meeting der Weltcup-Serie 2014. Auftakt ist am 27. und 28. August in Doha (Katar). Neben Hosszu und le Clos werden auch der südafrikanische Olympiasieger Roland Schoeman und Jamaikas Starschwimmerin Alia Atkinson in Dubai erwartet.

Hosszu gewann in den zurückliegenden beiden Jahren überlegen die Weltcup-Serie. Le Clos war 2011 und 2013 Sieger des Gesamt-Weltcups.

Bild: © Gian Mattia D'Alberto/LaPresse - arena