Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(04.07.2014) US-Star Michael Phelps wird in der kommende Woche beim "Bulldog Grand Slam" Meeting über drei Strecken an den Start gehen. Dabei konzentriert sich der Rekord-Olympiasieger bei dem vom 10. bis 14. Juli in Athens stattfindenden Wettkampf auf vergleichsweise kurze Distanzen.

Phelps ist bei dem Meeting über die 100m Freistil und Schmetterling gemeldet. Beide Strecken hatte er bereits bei zurückliegenden Wettkämpfen nach seinem Comeback in Angriff genommen. Zudem probiert sich der 29-Jährige über die 100m Rücken.

Diese Strecke war er zuletzt vor mehr als zwei Jahren in einem Wettkampf geschwommen. Konkurrenz bekommt Phelps hier unter anderem von dem Olympia-Zweiten Nick Thoman, der ebenfalls in Athens an den Start gehen wird.