Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(20.06.2014) Während Teenage-Star Katie Ledecky in Texas einen Weltrekord über die 1500m Freistil schwamm, lieferten auch die Langstreckenspezialisten beim US Grand Prix Meeting in Santa Clara (Kalifornien) starke Zeiten ab.

Über die 1500m Freistil der Damen kam Lotte Friis zwar nicht in die Nähe von Ledeckys Rekordmarke. In 16:00,35 Minuten schwamm die Dänin jedoch in der Weltrangliste auf den dritten Platz und ist hinter Spaniens Mireia Belmonte (15:58,07) nun die zweitschnellste Europäerin des Jahres.

Bei den Herren standen in Santa Clara die 800m Freistil auf dem Plan. Hier schwamm Michael McBroom in 7:49,96 Minuten auf Platz drei der Weltrangliste. Hinter ihm holte Connor Jaeger in 7:50,49 Minuten mit der viertschnellsten Zeit des Jahres Silber.