Medisports Network

(30.11.2013) Die Veranstalter der Kurzbahn-Europameisterschaften in Herning (Dänemark) lassen sich immer neue Ideen einfallen, um auf die Titelkämpfe aufmerksam zu machen. In einem jetzt veröffentlichten Videoclip durchquert Youngster Mie Nielsen die Innenstadt, um dann in einem portablen Schwimmbecken ihre Bahnen zu ziehen.

Inmitten der Fußgängerpassage springt die 16-jährige Vize-Weltmeisterin ins Wasser, welches zuvor noch fix von der einheimischen Feuerwehr ins Becken gelassen wurde. Hier kann das tolle Video angeschaut werden:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...