Medisports Network

(28.11.2013) Michael Phelps' einstiger Starcoach Bob Bowman glaubt fest daran, dass sein ehemaliger Schützling bei einem möglichen Comeback erneut olympisches Edelmetall gewinnen könnte. Dies erklärte Bowman gegenüber der BBC und heizt die Spekulationen über eine Rückkehr von Michael Phelps damit weitere an.

„Ich habe keine Zweifel, dass er das körperlich und mental schafft“, so Bowman mit Blick auf weitere Olympia-Medaillen, die Michael Phelps nach einem möglichen Comeback bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro winken könnten.

Phelps hatte nach den Olympischen Spielen 2012 in London seine Karriere beendet. Kaum war er nach seinem vermeintlich letzten Rennen aus dem Wasser gestiegen, kursierten bereits Gerüchte über ein mögliches Comeback.

Vor kurzem lieferte Phelps nun selbst einen handfesten Hinweis darauf, dass man ihn wieder im Wettkampfbecken erleben könnte: Der 18-malige Olympiasieger meldete sich wieder im Testpool der US-Anti-Doping-Agentur USADA an und schuf damit die Vorraussetzung, um wieder bei Schwimm-Wettkämpfen starten zu können.

Links zum Thema: