30% SALE! Der Schwimm-Wandkalender 2023 im Schlussverkauf! Nur hier: Schwimm-Wandkalender SALE

(13.01.2023) Am zweiten Tag des Pro Swim-Meetings in Knoxville war mit Björn Kammann auch ein deutscher Athlet im Einsatz, der sich für zwei B-Finals qualifizieren konnte: Zuerst nahm er die 50m Rücken in Angriff und konnte seine Vorlaufzeit um fast eine Viertelsekunde auf 25,76 Sekunden steigern, was am Ende für Platz zehn reichte. Im A-Finale siegt der amtierende Weltmeister Justin Ress in starken 24,49 Sekunden - neuer Veranstaltungsrekord. Kammanns zweite Strecke waren dann wenig später die 100m Schmetterling, wo er in einem prominent besetzten Lauf nach 54,65 Sekunden etwas langsamer als am Morgen anschlug und so schließlich Rang 15 belegte. Der Sieg ging an den College-Atheleten Luke Miller (52,24).

Den ersten Langbahn-Einsatz dieser Saison absolvierte auch Katie Ledecky, die im ersten A-Finale des Tages über 200m Freistil gleich starke 1:55,47 Minuten vorlegte und mit mehr als zwei Sekunden Vorsprung siegte. Eine hauchdünne Niederlage musste sie später allerdings über die 400m Lagen einstecken, wo sie der Vize-Weltmeistern Katie Grimes um nur 17 Hundertstel unterlag und sich in 4:36,09 Minuten mit Platz zwei zufriedengeben musste. Da die 400m Lagen für sie ohnehin eher eine Nebenstrecke sind, dürfte Ledecky das verschmerzen können, zumal sie ihre Bestzeit nur um eine halbe Sekunde verfehlte.

Ein weiterer Kracher gelang der Kanadierin Kylie Masse über die 50m Rücken. Wie auch Justin Ress setzte sie in beachtlichen 27,38 Sekunden einen neuen Veranstaltungsrekord und brachte sich in Stellung für die kommenden Duelle mit Rücken-Ass Regan Smith bei diesem Wettkampf.

Die weiteren Sieger des Tages:

  • 200m Freistil (m): Henry McFadden - 1:47,23
  • 100m Brust (w): Mona McSharry (IRL) - 1:06,80
  • 100m Brust (m): Lyubomir Epitropov (BLG) - 1:01,35
  • 100m Schmetterling (w): Ella Jansen - 58,92
  • 400m Lagen (m): Bobby Finke- 4:17,64

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...