30% SALE! Der Schwimm-Wandkalender 2023 im Schlussverkauf! Nur hier: Schwimm-Wandkalender SALE

(29.11.2022) Der italienische Nationalschwimmer Simone Sabbioni wurde von der Anti-Doping-Agentur seines Landes für 20 Monate gesperrt. Der 26-Jährige war für drei unangekündigte Dopingkontrollen nicht anzutreffen, dies zieht nun eine Sperre nach sich.

Die Strafe beginnt rückwirkend zum 23. März 2022 und läuft damit bis zum 22. November 2023. Es bleibt abzuwarten, ob wir Sabbioni wieder im Wettkampfbecken sehen werden. Seit März diesen Jahres war er bereits bei keinem Wettkampf mehr am Start.

Sabbioni wurde bisher dreimal Kurzbahn-Europameister. Unter anderem schnappte er sich 2017 den EM-Titel über die 50m Rücken. Auf der Langbahn feierte er seine größten Erfolge bei den Europameisterschaften 2016. Hier gewann er Bronze über die 100m Rücken und holte Silber mit der gemischten italienischen Lagenstaffel.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...