"Let's make Waves" - Das neue HANDTUCH im Schwimmer-Design! Gibt's nur hier --> www.swimfreaks.de

(02.11.2022 | Bild: Christian Gold) Die neue Saison hat begonnen und an den ersten Wochenende des neuen Schwimmjahres deuteten mehrere Talente direkt ihr Können an. Bereits ein halbes Dutzend neuer Deutscher Altersklassenrekorde gab es, allesamt geschwommen im 25m-Becken.

Jeweils zwei davon gingen auf die Konten von Larus Thiel und Hugo Engelien. Bei den Opera Swim Classics in Wuppertal präsentierte sich Thiel Ende September in starker Form und stellte über die 50m Schmetterling (25,23) und die 100m Schmetterling (57,61) jeweils neue Kurzbahn-Bestmarken auf.

Hugo Engelien (Foto oben) startete zunächst im September in Berlin mit einem neuen Altersklassenrekord über die 50m Brust (28,96) in die neue Saison. Am zurückliegenden Wochenende ließ er in Fulda in 1:03,26 Minuten über die 100m Brust einen neuen Altersklassenrekord bei den 14-Jährigen folgen.

An selber Stelle setzte auch seine Magdeburger Teamkollegin Anna Maria Börstler eine Bestmarke. Über die 50m Schmetterling war sie in 26,42 Sekunden schneller als jede andere deutsche 16-Jährige jemals zuvor. Einen neuen Eintrag in den Rekordbüchern verdiente sich auch Leo Leverkus, der Mitte Oktober in Konstanz über die 800m Freistil in 8:16,83 Minuten einen neuen Deutschen Jahrgangsrekord in der AK 14 aufstellte.

.

*Sollten wir Bestmarken übersehen haben, bitte einfach kurz per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Bescheid geben.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...