"Let's make Waves" - Das neue HANDTUCH im Schwimmer-Design! Gibt's nur hier --> www.swimfreaks.de

(28.10.2022) Nachdem am Donnerstag die Chinesin Li Bingjie bei den nationalen Kurzbahnmeisterschaft mit einem Weltrekord über die 400m Freistil überraschte, ging die Jagd auf Bestmarken auch am zweiten Tag der Titelkämpfe weiter. So gab es unter anderem einen neuen Junioren-Weltrekord zu verzeichnen.

Über die 200m Schmetterling schwamm der 18-jährige Chen Juner in 1:49,61 Minuten eine neue globale Nachwuchsbestmarke. Den bisherigen Junioren-Weltrekord des Taiwanesen Wang Kuan-hung unterbot er damit um 2,8 Zehntel und stellte nebenbei auch einen chinesischen Rekord auf.

Gleiches gelang Li Bingjie sogar zweimal. Die frisch gebackene Weltrekordhalterin brachte zunächst über die 1500m Freistil in 15:41,80 Minuten einen neuen Asienrekord ins Becken und legte später über die 200m Freistil in 1:51,25 Minuten nach. Einen neuen Asienrekord gab es auch von Tang Qianting, die über die 100m Brust in 1:03,15 Minuten anschlug.

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...