30% SALE! Der Schwimm-Wandkalender 2023 im Schlussverkauf! Nur hier: Schwimm-Wandkalender SALE

(18.10.2022) Bereits zum 47. Mal wird im kommenden Januar in Stuttgart das Otto Fahr Swim Meeting über die Bühne gehen und dabei öffnet sich für den Traditionswettkampf ein neues Kapitel: Erstmals wird das Meeting vom 13. bis 15. Januar 2023 im brandneuen Sportbad Neckarpark ausgetragen - einer hochmodernen Anlage, die Schwimmerherzen höher schlagen lässt.

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde das Sportbad vor wenigen Wochen eröffnet. Neben dem mit acht Bahnen ausgestatteten 50m-Wettkampfbecken, das in der Mitte teilbar ist, gibt es ein weiteres 25m-Becken, das beim Otto Fahr Meeting als Einschwimm-Pool dienen wird. Für Zuschauer bzw. Teilnehmende bietet die großzügige Tribüne (ca. 380 Sitzplätze) im Schwimmbadbereich zusammen mit der Galerie im zweiten Obergeschoss (ca. 520 Stehplätze) Platz.

Wer sich beim Otto Fahr Meeting 2023 einen Eindruck der neuen Anlage verschaffen will, kann bis zum 30.12.2022 Meldungen für den Wettkampf abgeben. Geschwommen wird das komplette Wettkampfprogramm der 50m- bis 1500m-Strecken. Über die 50-, 100- und 200m-Distanzen gibt es Finalläufe und mit den 12x50m Team Speed Rennen sowie dem Champions-Race, bei dem ein Preisgeld von bis zu 350 Euro winkt, gibt es zwei besondere Wettkampfformate.

Bereits in diesem Jahr finden erste Wettkämpfe im Sportbad Neckerpark statt, bevor es dann im nächsten Jahr richtig intensiv wird. So wird der SV Cannstatt zu seinem 125. Jubiläum wohl nicht nur Gastgeber des Otto Fahr Swim Meetings sein, sondern voraussichtlich auch eine nationale Nachwuchsmeisterschaft in Stuttgart ausrichten. Mehr dazu lest ihr zu gegebener Zeit auf www.swimsportnews.de

Links zum Thema:

Bilder: via SV Cannstatt / Hintegrund: LennArt

 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...