Medisports Network

Nur noch wenige Tage! Das neue swimsportMagazine zum Abo-Vorteil! Ein Jahr für nur 18,95€ --> www.swimsport-abo.de

 

(09.07.2022) Die Junioren-Europameisterschaften 2022 in Otopeni (Rumänien) neigen sich dem Ende entgegen. Am vorletzten JEM-Tag gab es für das deutsche Team eine Finalteilnahme.

Über die 800m Freistil schwamm Julia Barth in 8:44,59 Minuten auf den sechsten Platz und verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorlauf um einen Rang. Die Erlangerin, die über die 1500m in Otopeni Bronze geholt hatte, bleib damit etwa zwei Sekunden über ihrer persönlichen Bestzeit. Den Sieg sicherte sich überlegen die türkische Titelverteidigerin Merve Tuncel (8:28,32) mit fast zehn Sekunden Vorsprung auf den Rest des Feldes.

In den Halbfinals gab es für die deutschen Talente zwei Tickets für die morgigen Endläufe. Über die 50m Schmetterling kam Martins Zabothens in 24,36 Sekunden als Sechster weiter. Auf Platz zwölf fehlten seinem Nationalteamkollegen Oskar Dementiev (24,50) in einem engen Feld nur sieben Hundertstel zu einem Finalplatz. Zum Abschluss der Junioren-EM darf morgen auch Saskia Blasius ein weiteres Mal Finalluft schnuppern. Über die 200m Lagen zog sie in 2:17,77 Minuten als Siebte in die Runde der Top Acht ein. 

Zwei weitere deutsche Youngsters waren heute in den Halbfinals am Start. Die Magdeburgerin Jette Koch belegte über die 100m Brust in 1:11,57 Minuten etwas mehr als anderthalb Sekunden hinter den Finalplätzen den 15. Rang. Über die 100m Rücken kam Maximilan Hagl (57,36) auf den 16. Platz. Für den Sprung ins Finale musste die 56-Sekunden-Marke unterboten werden. Schnellster des Tages über diese Strecke war der polnische WM-Medaillengewinner Ksawery Masiuk, der in 53,11 Sekunden sogar einen neuen JEM-Rekord aufstellte.

Die Champions der Junioren-EM 2022 am Samstag:

  • 200m Schmetterling (w): Lana Pudar (BIH) - 2:08,92
  • 100m Freistil (w): Nikoletta Padar (HUN) - 54,69
  • 800m Freistil (m): Lorenzo Galossi (ITA) - 7:52,04
  • 800m Freistil (w): Merve Tuncel (TUR) - 8:44,59
  • 4x200m Freistil (m): Italien - 7:17,45

Links zum Thema:

Bild: LEN/Simone Castrovillari

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...