Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(18.03.2022) Insgesamt 33 Vereine konnten am vergangenen Wochenende beim ISSC in Sindelfingen zahlreiche Punkte für den  Aquafeel Cup 2022 sammeln. Nicht dabei waren die bisherigen Gesamtführenden, der SV Gelnhausen 1924. Diese Gelegenheit nutzte die Mannschaft der SSG Saar Max Ritter und erkämpfte sich den zwischenzeitlichen ersten Platz der Wertung zurück und liegt nun rund 107 Punkte vor den Zweitplatzierten.

Dicht gefolgt wird das Team der SSG Saar Max Ritter von den Mannschaften: SV Schwäbisch Gmünd, VfL Sindelfingen, SV Cannstatt, SSG Reutlingen/ Tübingen und SV Gelnhausen 1924 e.V., die aktuell die Top 6 des Zwischenrankings bilden. Die besten sechs Vereine der gesamten Cup-Saison erwartet das große Finale des  Aquafeel Cup 2022, bei dem Prämien im fünfstelligen Wert winken.

Um sich im  Aquafeel Cup 2022 weit vorn zu platzieren, kommt es auf eine geschlossene Mannschaftsleistung an. So funktioniert es: Pro Verein werden die besten 18 Resultate des Wettkampfes laut Rudolph-Punktetabelle gezählt. Die Rudolph-Punkte bewerten die Leistungen im Verhältnis zum Alter. Dadurch wird dafür gesorgt, dass nicht nur die „Großen“ zum Ergebnis ihres Teams beitragen, sondern auch die Jüngeren kräftig punkten können. Um die Gesamtleistung auf mehrere Schultern zu verteilen, fließen zudem pro Aktivem maximal drei Leistungen pro Cup-Station in die Wertung ein. So wird der Wettkampf zu einem echten Teamevent!

Insgesamt umfasst der Aquafeel Cup 2022 mittlerweile nun acht Wettkämpfe in ganz Deutschland, denn mit dem Bille Cup in Hamburg und dem ISC in Ingolstadt schließen sich zwei weitere tolle Wettkämpfe dem Event an. Die nächste Möglichkeit, Punkte für den Aquafeel Cup 2022 zu sammeln, haben die Vereine bereits am 26. und 27. März beim Bochum Cup und beim Dresdner Frühjahrspreis.   

Die Zwischenwertung des Aquafeel Cups 2022 nach der 3. Station:

Platz

Verein

Punkte

1

SSG Saar Max Ritter

487

2

SV Schwäbisch Gmünd

380

3

VfL Sindelfingen

361

4

SV Cannstatt

344

5

SSG Reutlingen/ Tübingen

328

6

SV Gelnhausen 1924

293

7

Neckarsulmer Sport-Union

281

8

SV Waiblingen

250

9

Potsdamer SV

247

10

W98 Hannover

236

 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.