Medisports Network

(20.01.2022) Am Wochenende wird in Belgien schnell geschwommen. Beim Flanders Swimming Cup in Antwerpen sind mehrere starke internationale Schwimmer am Start, darunter auch der Olympia-Halbfinalist Lucas Matzerath und sein Trainingskollege Max Pilger.

Die beiden deutschen Nationalschwimmer werden über die 100 und 200m Brust an den Start gehen. Konkurrenz bekommen sie dabei unter anderem vom österreichischen Olympiateilnehmer und EM-Dritten Bernhard Reitshammer.

Mit dabei sind auch die schnellen Niederländer  Thomas Verhoeven und Maarten Brzoskowski sowie der mit mehreren EM-Medaillen dekorierte belgische Lokalmatador Louis Croenen.

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...