Medisports Network

(09.05.2021) Eigentlich hätten vor knapp zwei Wochen die besten Nachwuchsschwimmer des Landes bei der DJM in Berlin auf Medaillenjagd gehen sollen. Doch Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften verschoben. Nun steht auch der neue Termin für die DJM 2021 fest.

Die Nachwuchstitelkämpfe werden laut Deutschem Schwimm-Verband vom 26. bis 30. Oktober in Berlin stattfinden. Eine Ausschreibung wurde noch nicht veröffentlicht.

Auch ein neues Austragungsdatum für die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf (SMK) wurde festgelegt. Das Event steht für den 17. bis 19. Dezember im Kalender. Einen Austragungsort gibt es aber noch nicht.

Bei der DJM 2021 sind die weiblichen Jahrgänge 2004 bis 2008 sowie die männlichen Jahrgänge 2003 bis 2008 startberechtigt, schreibt der Verband. Der SMK ist für die Jahrgänge 2009 und 2010 angesetzt. „Wir bekommen hier die gewünschte Planungssicherheit für den Formaufbau nach der Pandemiezeit und sicher auch neue Motivation für unsere Aktiven im Nachwuchsbereich“, erklärte der Bundestrainer Nachwuchs, Carsten Gooßes. „Die Titelkämpfe geben den Sportler*innen noch eine Möglichkeit, sich für freie Kaderplätze zu empfehlen.“