Medisports Network

(12.08.2011) Morgen wird im Londoner Hyde Park mit einer Spitzenbesetzung der Testlauf für die 10km-Freiwasserrennen bei den Olympischen Spielen 2012 stattfinden. Der DSV wird durch Rekord-Weltmeister Thomas Lurz, Andreas Waschburger und Angela Maurer vertreten, die sich alle bereits für die Wettkämpfe im kommenden Jahr qualifiziert haben.

Insgesamt werden beim “London 10km Marathon Swimming International” 38 Sportler an den Start gehen. Abgesehen von der Britin Keri-Anne Payne werden alle Medaillisten der Olympischen Spiele 2008 antreten und sechs der 1,67km langen Runden auf dem Londoner Kurs absolvieren. Nachdem zuletzt immer wieder hohe Wasser-Temperaturen bei Freiwasser-Wettbewerben ein Problem waren, dürfte man hier in England mit erwarteten 20 Grad auf der sicheren Seite sein. Kritisiert wird hingehen das trübe, unsaubere Wasser.