Medisports Network

(13.09.2012) Der für heute angesetzte Team-Wettbewerb bei den Freiwasser-Europameisterschaften im italienischen Piombino wurde verlegt. Grund dafür sind ungünstige Wetter- und Meeresbedingungen.

Als neuer Startpunkt für das Rennen wurde 10 Uhr am morgigen Freitag festgesetzt. Das deutsche Team tritt mit seinen drei Olympioniken Angela Maurer, Thomas Lurz und Andreas Waschburger an. Maurer und Waschburger hatten gestern bereits Silber über die 10km-Distanz geholt.