Medisports Network

(25.09.2011) Rekord-Weltmeister Thomas Lurz hat die vorletzte Etappe des Freiwasser-Weltcups über die 10km im chinesischen Shantou für sich entschieden und damit seine Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut. Damit ist ihm der Gewinn der Weltcup-Serie kaum noch zu nehmen. Die beiden DSV-Kollegen Andreas Waschburger  und Christian Reichert kamen auf die Plätze sechs und acht.

 

Bei den Damen mussten sich Angela Maurer und Nadine Reichert lediglich der US-Amerikanerin Emily Brunemann geschlagen geben. Isabelle Donath kam auf den 13. Platz. In der Gesamtwertung führt das deutsche Damen-Trio und könnte im letzten Rennen am 2. Oktober in Hong Kong den Weltcup-Sieg unter sich ausmachen.