Medisports Network

(14.12.2011) Auch in diesem Jahr entsendet der Deutsche Schwimm-Verband ein Team zum traditionellen Internationalen Schwimmfest nach Maribor (Slowenien). Unter der Leitung von Junioren-Bundestrainer Achim Jedamsky werden 20 deutsche Nachwuchsschwimmer an dem am kommenden Wochenende stattfindenden Meeting teilnehmen.

Folgende Athleten wurden nominiert:

Alina Bornemann (Berlin), Elena Czeschner (Schwabmünchen-Nördlingen), Kathrin Demler (Essen), Selina Hocke (Berlin), Leonie Antonia Beck (Würzburg), Anna Stephanie Dietterle (Cottbus), Margarethe Hummel (Berlin), Rosalie Käthner (SSG Saar Max Ritter), Tanja Makaric (SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen)
Tony Fitterer (Freiburg), Robin Ley ( Mannheim), Rob Muffels (Elmshorn), Maximilian Oswald (Berlin), Alexander Pohl (Eschborn), Lukas Sienz (Köln), Philipp Sikatzki (Leipzig), Kevin Wedel (SG EWR Rheinhessen-Mainz), Nils Wich-Glasen ( Erlangen), Florian Vogel (München) und Tobias Zajusch (Berlin)