Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(24.06.2012) Bei der am Samstag in Sheffield zu Ende gegangenen zweiten Runde der britischen Olympiaqualifikation konnten sieben weitere Schwimmer auf den Zug nach London aufspringen. Damit stehen insgesamt 44 Athleten im Aufgebot für die Schwimm-Wettbewerbe bei den “Heimspielen” der Briten.

Bereits bei den Trials im März hatten sich 38 Sportler das Olympiaticket sichern können, wobei Brustspezialist Daniel Sliwinski seine Teilnahme verletzungsbedingt absagen musste.

Folgende Athleten stoßen zum Team:
David Carry – 400m Fr, 4x200m Fr
Antony James – 100m Schmetterling, 4x100m Lagen
Marco Loughran – 200m Rücken
Siobhan-Marie O’Connor – 100m Brust
Steph Proud – 200m Rücken
Grant Turner – 4x100m Lagen
Chris Walker-Hebborn – 100, 200m Rücken

Zudem konnten sich fünf der bereits qualifizierten Athleten weitere Einzelstarts bei den Olympischen Spielen sichern:

Ieuan Lloyd – 200m Freistil
Caitlin McClatchey – 200m Freistil, 4x100m Freistil
Rebecca Adlington – 4x200m Freistil
Michael Jamieson – 100m Brust
Adam Brown – 50m Freistil

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.