Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(15.03.2012) Der zuletzt wenig überzeugende, einstige Superstar Ian Thorpe erhält kurz vor den australischen Olympia-Trails Zuspruch von Weltrekordhalter Paul Biedermann: “Ich glaube, dass er durchaus die Möglichkeit hat, sich über die Staffel für London zu qualifizieren”,erklärt der Hallenser.

 

Thorpe hat in wenigen Stunden bei den australischen Meisterschaften in Adelaide im Vorlauf über die 200m Freistil seinen ersten Start. Der fünffache Olympiasieger tritt außerdem über die 100m an und muss dabei mindestens jeweils auf Platz sechs kommen, um sich einen Platz in den Olympia-Staffeln und so das Ticket für London zu sichern. Die Ergebnisse der Test-Wettkämpfe sowie die starke nationale Konkurrenz geben zwar kaum Anlass zur Hoffnung. Paul Biedermann würde sich persönlich jedoch über eine Scheitern Thorpes ärgern. “Dann hätte ich nicht die Möglichkeit, auch mal gegen einen Ian Thorpe zu schwimmen”, so der 25-Jährige und fügt hinzu: “Es wäre schön, wenn er dabei wäre, denn er würde dem Schwimmen viel Aufmerksamkeit verleihen.”