Medisports Network

(08.04.2011) Auch die niederländischen Top-Schwimmer sind an diesem Wochenende wieder im Einsatz: Beim Eindhoven Swim Cup schwamm Job Kienhuis über die 800m Freistil in 7:51,92 Minuten hinter dem Chinesen Sun Yang auf Rang zwei der Weltrangliste. Lennart Stekelenburgs 2:11,35 Minuten über die 200m Brust war die fünftschnellste Zeit des Jahres. Beide stellten damit neue Landesrekorde auf.

 

Bereits gestern hatte sich Ranomi Kromowidjojo über die 50m Schmetterling in 25,70 Sekunden auf Platz drei der Weltrangliste schwimmen können. Jennie Johansson aus Schweden reihte sich über die 50m Brust in 30,98 Sekunden hinter der Australierin Leiston Pickett ein.

Nach dem Amsterdam Swim Cup vor wenigen Wochen ist der Wettkampf in Eindhoven für die nierderländischen Schwimmer die zweite Möglichkeit, um sich für die WM in Shanghai zu qualifizieren.

Die Ergebnisse sind HIER zu finden.