Medisports Network

(21.08.2022) Die deutsche Freiwasserstaffel hat zum Abschluss der Europameisterschaften in Italien eine Medaille klar verpasst und kam beim nur mit fünf Teams besetzten 4x1,25km-Event nicht über den fünften Platz hinaus. Die deutsche Staffel, die heute mit im Schnitt 21 Jahren das mit Abstand jüngste Team war, konnte den Ausfall von Florian Wellbrock nicht kompensieren. Es ist das erste Mal seit 2010, dass Deutschland bei einem EM-Teamrennen im Freiwasser ohne Medaille bleibt.

weiterlesen

(21.08.2022) Leonie Beck hat sich bei der Schwimm-EM in Italien zur neuen Europameisterin über die 10km-Distanz gekrönt. Beim Rennen im römischen Vorort Lido di Ostia am Tyrrhenischen Meer verwies die 25-Jährige nach etwas mehr als 2:01:13,4 Stunden die Italienerin Ginevra Taddeucci und Angelica Andre aus Portugal auf die weiteren Podestplätze.

weiterlesen

UPDATE: Nun wurde doch noch kurzfristig für Sonntag (21.08.) eine Teamstaffel ins Programm genommen. Diese wird im Anschluss an die 10km-Rennen ab ca. 14 Uhr stattfinden.

Unser ursprünglicher, nun nicht mehr aktueller Bericht:

(18.08.2022) Eine Medaillenchance weniger für das deutsche Team bei den Schwimm-Europameisterschaften in Italien: Die Veranstalter vom europäischen Schwimmverband haben erneut den Zeitplan der Open Water Events umgestellt und in diesem Zuge das Freiwasser-Teamevent gestrichen.

weiterlesen

(20.08.2022) Das deutsche Team hat zum Auftakt der Freiwasser-Rennen bei den Europameisterschaften in Italien eine Medaille verpasst. Über die 5km-Strecke sorgten Leonie Beck und Oliver Klemet mit fünften Plätzen jeweils für die besten Ergebnisse.

weiterlesen

Sieben intensive Wettkampftage lang wurde bei der Schwimm-EM 2022 um die Medaillen gejagt. Im Medaillenspiegel sicherten sich die Gastgeber aus Italien die Spitze. Das deutsche Team fischte insgesamt 8 Medaillen aus dem Wettkampfbecken von Rom.

Der Medaillenspiegel der Schwimm-EM 2022 (Beckenschwimmen):

weiterlesen