Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(11.10.2012) Schmetterlingsspezialist Milorad Cavic hat das Ende seiner aktiven Laufbahn verkündet. "Offiziell zurückgetreten", erklärte der Serbe via twitter. Auch die Welt-Anti-Doping-Agentur habe er bereits informiert. Damit kann er nun an keinen Wettkämpfen unter den Dächern von FINA oder LEN mehr teilnehmen.

Cavic hatte sich bei den Olympischen Spielen in Peking vor vier Jahren über die 100m Schmetterling nur um eine Hundertstelsekunde US-Superstar Michael Phelps geschlagen geben müssen. Die Unterwasseraufnahme des hauchdünnen Zielanschlags der beiden gilt als eines der bekanntesten Fotos der Olympiageschichte.

Bei der WM 2009 hatte sich Cavic Gold über die 50m Schmetterling geholt und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Bei Europameisterschaften stand er auf Lang- und Kurzbahn insgesamt sieben Mal ganz oben auf dem Podium.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.